TheraMedic Physiotherapiezentrum GbR
Markus Teichmann
Zschopauer Straße 105, 09126 Chemnitz
Telefon: 0371 24352316
Telefax: 0371 24352317
http://theramedic.de
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Rehabilitationssport Chemnitz

Rehabilitationssport in Chemnitz gemäß SGB IX – Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen

Rehabilitationssport ist ärztlich verordneter Sport, der in der Gruppe durchgeführt wird. Das Ziel ist, durch regelmäßiges Training unter der Anleitung eines qualifizireten Übungsleiters, die Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. Gezielte Übungen verbessern Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Belastungen des täglichen Lebens können dadurch wieder besser bewältigt und der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden. Rehabilitationssport wird zudem als Hilfe zur Selbsthilfe betrachtet, mit dem Ziel, die Eigenverantwortlichkeit für die Gesundheit zu stärken.

Je nach Krankheitsbild beträgt die Dauer einer Übungseinheit 45 oder 60 Minuten. Die Krankenkassen übernehmen entsprechend die Kosten für den Zeitraum von 12 bis zu 36 Monaten.

Herzsport als Rehabilitationssport

Herzsport ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Nach Abschluss der kardiologischen Behandlung wird zur Wiederherstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport als Rehabilitationssport ärztlich verordnet und von den Krankenkassen je nach Krankheitsbild des Einzelnen finanziell über einen Zeitraum von 12 bis 24 Monaten gefördert. Während des Herzsports steht ein Arzt auf Abruf zur Verfügung.

Herzsport plus (interne Bezeichnung) bedeutet in unserem Kursplan, dass die Übungseinheiten kombiniert sind aus Gymnastik, Bewegungsspielen und einem Training auf Ergometern, sowie an Kraft- und Sequenzgeräten zur Steigerung der Kraftausdauer. Diese Form des Herzsports bietet den Teilnehmern mehr Individualität. Herzsport plus ist mit einem monatlichen Zusatzbeitrag bei uns durchführbar. 

Rehabilitationssport Neurologie

Rehabilitationssport Neurologie ist speziell für Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Spezialisiert haben wir uns auf Menschen mit Morbus Parkinson. Durch den Einsatz spielerischer Übungen (auch Denkspiele) sowie tänzerischen Bewegungen soll das Bewegungsverhalten der Teilnehmer maßgeblich beeinflusst werden. Elemente aus der Gangschule und Sturzprophylaxe, sowie Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung und Koordination sind ebenfalls wichtige Bausteine der Übungseinheiten.

Auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung können Betroffene, finanziell von der Krankenkasse gefördert, an dieser Form des Rehabilitationssports teilnehmen. In der Regel wird diese Form des Rehabilitationssports bis zu einer Dauer von 36 Monaten genehmigt.

Hinweis: Auch bei Erkrankungen von Osteoporose oder Diabetes Mellitus ist Rehabilitationssport zu empfehlen. Wir bieten hierzu keine gesonderten Kurse an, da die Patienten mit dieser Erkrankung meist problemlos in vorhandene Kurse integriert werden können.

Quelle: https://theramedic.de/Rehabilitationssport_Chemnitz

HGesundheitszentrum
ptPhysiotherapie
bsBewegungsstudio
tpTheraMedic Plus
TheraMedic Physiotherapiezentrum GbR
, Zschopauer Straße 105, 09126 Chemnitz,
Telefon: 0371 24352316

Besuchen Sie unser Gesundheitszentrum in Chemnitz:

TheraMedic Gesundheitszentrum
Zschopauer Straße 105, 09126 Chemnitz

Telefon: 0371 24352316

Kontakt und Öffnungszeiten


Wir werden gefördert durch:
Europäische Union - Europa fördert Sachsen. EFRE Europäischer Fonds für regionale Entwicklung